Archive for the ‘Kultur’ Category

Zeichnen wie Dürer – Texten wie Luther – Drucken wie Gutenberg ???

„Plakat-Botschaft für Frieden gegen GEWALT“, Ein Projekt mit der Druckwerkstatt „Bildarium“- Schule der Phantasie
1. Tag:
Einführung: Höhlenmalerei- vom Zeichen zum Bild zum Buchstaben- zum Wort:
Praxis: Zeichnen wie Dürer- Texten wie Luther- Drucken wie Gutenberg ??? Read more »

Die Krawatte ist ab!

Krawatte01 Nach einer Polonaise durch das Schulhaus trafen die 8. Klassen am Donnerstag im Rektorat ein und
–schwupp- hatte Frau Akgüc unter großen Beifall der Schülerinnen und Schüler die Krawatte unseres Rektors, Herrn Kraus, abgeschnitten.
Am darauffolgenden Tag überreichte die Lehrerin Herrn Kraus einen Krapfen zur Stärkung.
(Mehr zum Brauchtum hier…)

Schule der Phantasie

schule-der-phantasie KUNST / Das „Bildarium Weltenbauer gesucht“ war bei zwei Klassen der Albert-Einstein-Mittelschule
zu Gast, die sich damit einem Kunstprojekt öffnete.
Klaus Hechler
Haunstetten. Mit dem „Bildarium Weltenbauer gesucht“ war die Kunstschule Diedorf –Schule der Phantasie – zu Gast bei der Albert-Einstein-Mittelschule.
Die Leiterin der Kunstschule Maria-Theresia Kugelmann- Schmid……  mehr hier.
Quelle: http://epaper.stadtzeitung.de/114-augsburg-haunstetten-03022016/55078477

The Elfin King (eine Interpretation)

Spieglein, Spieglein an der Wand (Der Film)

Spieglein, Spieglein an der Wand, ist die 5aGT nicht die geilste Klasse im ganzen LAND?

schneewittchen5agt2016-1 Am 21. Dezember 2015 war es soweit. Wir führten endlich unser Schattentheater Schneewittchen auf. Seit Schulbeginn arbeiteten wir fleißig jeden Montagnachmittag mit 3 Studentinnen der Universität Augsburg daran. Besonders war, dass wir das ganze Stück in Jugendsprache umgeschrieben haben.
Zum Beispiel haben wir statt „du holde Prinzessin“ „du heiße Schnecke“ gesagt.
Dazu arbeiteten wir in vier verschiedenen Gruppen:
die Musikgruppe gestaltete die Hintergrundgeräusche und die Musik in den Pausen.
Die Bastelgruppe stellte die Requisiten und die Folienbilder für die Projektoren her. Read more »

tim – eine Zeitreise der Klamotte

tim2016 Klasse 8dM im Textil-Industrie-Museum
Viele Augsburger wissen gar nicht, welche bedeutende Rolle unsere Heimatstadt vor knapp 200 Jahren gespielt hat. Augsburg war neben Hamburg das Zentrum der Textilindustrie in Deutschland. Die Führung durch das Museum zeigte den Weg Read more »

Schattentheater-Show Schneewittchen

schatten5sgt15 Liebe Eltern der Klasse 5 AGT,
wir laden Sie zu unserer besonderen Schattentheater-Show ein.
Bei dem Theater geht es um das Märchen Schneewittchen.
Wir spielen
am Montag, 21.12.2015 um 14:15 Uhr.
das Stück in unserem Klassenzimmer (D02).
Wir würden uns freuen, wenn Sie kommen können.
Read more »

Aus Indien und vom Ende der Welt – die 7cdM im Mercateum

mercateum2015-21 Der größte begehbare Globus der Welt, das Mercateum in Königsbrunn.
Auf der Hülle ist die Weltkarte von Diego Ribero aus dem Jahr 1529.
Sie stammt aus der Vatikanischen Bibliothek, wurde um das 260fache vergrößert und einem aufwendigen Verfahren in eine Kugelgestalt umgerechnet, was in dieser Größe bisher nicht versucht worden war. Read more »

Besuch im Museum für Brotkultur

brotmuseum-2014-11 Am Donnerstag, den 18.12.2014, unternahm die Klasse M9d einen Ausflug nach Ulm.
Zuerst gab es einige Verwirrung auf dem Augsburger Hauptbahnhof, weil der ausgewählte Zug mit 20-minütiger Verspätung eintraf und dazu noch auf einem anderen Gleis, so dass wir es mit Mühe und Not schafften, ihn doch noch zu erwischen. Die Zugfahrt dauerte ungefähr eine Stunde, dann erreichten wir den Hauptbahnhof Ulm.
Von dort fassten wir den größten Kirchturm der Welt ins Auge, Read more »

Bei den Inkas in Rosenheim

inkas2014-3 Die Inka- Ausstellung in Rosenheim
Die Klassen 7b, 7cM und 7dM besuchten am 13. Oktober 2014 die Inka-Ausstellung in Rosenheim.
Wir haben viel über das Leben der Inkas, deren Städte, deren Könige und deren Schrift erfahren. Wir konnten deren Kleidung und die Tongefäße bewundern und betrachteten die Sternbilder auf der Südhalbkugel unserer Erde.
Die Museumsführerin erklärte uns, dass die Inkas den Göttern ihren wichtigsten Schatz, nämlich ihre Kinder opferten, Read more »

Nikolausveranstaltung im Diözesanmuseum Augsburg

nikolaus2014-1 Unter der Leitung von Frau Rottmann sangen Schüler der 5-ten und 6-ten Klassen
Weihnachtslieder im Diözesanmuseum Augsburg. Dazu fand eine Rätselralley statt.
In den Pausen zwischen den Liedern mussten die Kinder Fragen zu Nikolaus und Weihnachten beantworten. Wer seinen Bogen richtig gelöst hatte, bekam am Schluss ein Nikolausgeschenk. Nikolaus Herr Bauer begleitete das Ganze auf der Gitarre. Read more »

Powered by WordPress